Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wilde Ilse sagt nix zu: Quadratisch praktisch gute Schokolade zum Frühstück

Moin Leute, ich grüße Euch wieder. Als 72-Jährige ist es offensichtlich nicht so leicht, in diesen irren Zeiten bei Verstand zu bleiben. Nicht nur, dass ich meine russische Fellmütze vom Ordnungsamt nicht wiederbekomme, obwohl es draußen schneit. Jetzt wird mir sogar noch das Naschen von Schokolade mies geredet.

Der ukrainische Botschafter in Deutschland sitzt quasi bei mir am Frühstückstisch. Denn dort liegt bei mir immer eine Tafel Ritter Sport Pfefferminze. Seit Jahren. Jetzt kommt dieser gehobelte Klotz daher und rülpst auf Twitter: „Quadratisch. Praktisch. Blut“, das Ganze dann noch mit einem Bild unterstrichen, auf dem eine blutbespritzte Schokoladenverpackung zu sehen ist. Also wirklich. Ich sag da nix zu.

Gut, ich musste ja 2021 hinnehmen, dass mein Lieblings-Schokoladenhersteller zu den Unternehmen gehört hat, die mit „Quadratisch. Praktisch. Geimpft.“ ebenfalls ins Klo gegriffen haben, und mal ehrlich: Karma is a bitch, oder? Doch Herr M. scheint mir wohl die größere bitch zu sein. 

Ist der Mann eigentlich gegen diesen totalen Dachschaden versichert? Weil Ritter Sport mit Russland Handel treibt, müssen nun die Einnahmen aus diesem Handel einer gemeinnützigen Organisation gespendet und die Produktion runtergefahren werden. Ernsthaft? Ich sage dazu nix.

Und wer hilft dem armen Botschafter, mal seinen Hass runterzufahren? Ich habe ihm jedenfalls einen offenen Brief geschrieben, denn ohne Schokolade werde ich ungemütlich:

„Lieber Herr M.: Ich habe gerade 50 Tafeln Ritter Sport Schokolade Pfefferminze gekauft. Sie können mich mit ihrer Russophobie mal am Bürzel picken. Die Firma Nestlé verkauft auch Schokolade. Und Wasser. Die Rechte dafür hat sie, von staatlichen Behörden in Afrika Wasser für nen Appel und nen Ei gekauft und für den europäischen Markt aufbereitet. Direkt neben den Nestlé-Firmen in Afrika verdursten die Menschen. Die Mitarbeiter im Konzern bekommen eine Flasche Wasser pro Woche. Vielleicht reißen Sie da mal Ihre Klappe auf. Vielen Dank. Ilse Hansen aus Dithmarschen.“

Ich bin mal gespannt, ob eine Antwort kommt. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Macht Euch ein schönes Wochenende, vielleicht mit Schokolade zum Frühstück. Bis nächsten Samstag. Eure Ilse.


Unterstützen mit einem Abo: https://www.frischesicht.de/unterstuetze-frische-sicht/

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502

Verwendungszweck: Spende

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz 

(Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

drucken
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
© Frische Sicht 2020
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x