Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wie eine andere Meinung zur Blasphemie wird

Last updated on 19. Oktober 2021

(Ein Kommentar)

Totalitäre System können unter anderem entstehen, weil man der Bevölkerung gelernt hat zu denken:

«Wenn eine Regierung etwas anordnet, was gegen geschriebenes Recht und bisher festgelegte, geltende humanitäre Gesetze verstößt, dann ist das in Ordnung, denn es hat sicher seinen Grund. “Die werden sich sicher dabei etwas in unserem Sinne gedacht haben. Dafür haben wir sie gewählt und haben die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen. Mich betrifft das ja auch nicht, weil ich brav alles befolge”»

 …. Bis sie dann vor Deiner Tür stehen oder Du etwas nicht mehr tun darfst, weil etwas anderes „unnötiges und schädliches“ abgeschafft wurde, was Dich betreffen würde. Gibst Du Machthungrigen die Macht, kennen sie keine Grenzen mehr, ihre Gier zu stillen, dessen muss man sich absolut bewusst sein.

Es ist doch jetzt schon klar absehbar was man in naher Zukunft alles tun MUSS, damit man in seiner (eigentlich grundgesetzlich verankerten) Freiheit nicht eingeschränkt wird und alles nur „dem GUTEN ZWECK zuliebe“, der keine anderen Sichtweisen mehr toleriert, auch wenn diese wissenschaftlich noch so gut begründet seien. Ideologien haben immer nur ihre eigene Meinung und Wissenschaftler toleriert. Das können wir in Jahrtausenden der Menschheitsgeschichte beobachten. Anfangs durch religiöse Dogmen gesteuert. Seit diese nicht mehr funktionieren greift man auf „Ersatzreligionen“ zurück, die eben dadurch zur Religion erhoben werden, indem alles was diese angreifen könnte, zu „Blasphemie“ oder „Unwissenschaft“ einfach ERKLÄRT wird. Beweise brauchten solche Ersatzreligionen dann auch nicht mehr. Und jetzt wurden jetzt sogar 2 Ideologien (Ersatzreligionen) aufgebaut die alle in Angst und Panik versetzen, damit Sie alle aus Angst den neuen Oberpriestern folgeleisten und damit weiter deren grandioses Leben garantiert und finanziert, als einzig mögliche Retter vor den aufgebauten Gefahren, die keinerlei Widerspruch dulden und niemals hinterfragt werden dürfen. Da Religion nur mit Glaube zu erklären ist, benötigt es eben dafür auch keinerlei Logik. Und die welche angeblich normalerweise gegen solche Systeme kämpfen sind mittlerweile zu ihre größten Helfershelfern, sogar in selbst gewählter Uniform, geworden. Das was man dann heute als “Faktenchecker” bezeichnet sind demnach nichts anderes als “Religionswächter” oder “Inquisitoren”, die über die Einhaltung der Ideologie wachen und einfach alles als falsch erklären, was nicht dazu passt. Der treue Gläubige prüft dann nicht einmal nach, ob diese scheinbaren Widerlegungen den Tatsachen entsprechen oder nicht. Das würde sonst den Glauben meine “Heilsbringer” komplett in Frage stellen und dies kann eben nicht sein, weil es nicht sein darf.

Dumm sind neuen „Oberpriester“ ja nicht. Aber eben nur völlig empathielos und durch ihre Konditionierung von Kindheit an, vollkommen psychisch fehlgeprägt, wie die, welche Ihr jeden Abend in Euren “True Crime” Serien sehen könnt und von denen “nie jemals jemand gedacht hätte, dass die in der Lage wären, so etwas zu tun”. Tja, und genau deshalb passiert es immer wieder aufs Neue, bis wir es endlich zulassen, dass es so ist und damit den Teufelskreis durchbrechen.

Ach ja, aber bei uns kann ja sowas nicht passieren, zeigt doch die Geschichte, dass sowas bei uns sicher nicht funktioniert.

__________________________________

Unterstützen mit einem Abohttps://www.patreon.com/frischesicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502

Verwendungszweck: Spende

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist bitcoin-qr-logo.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-12-09-um-19.13.38.png

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist shutterstock_1030401787.jpg

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz

(Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

drucken
5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Publicviewer
Publicviewer
10 Monate zuvor

Auch die Ehe ist reine Illusion und entspricht nicht dem Wesen des menschen.

© Frische Sicht 2020
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x