Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

#justfuckindoit: Autor und Journalist Christoph Koch im Gespräch “Digitale Balance”

Last updated on 10. Juni 2021

„In diesem Interview aus der Reihe #justfuckindoit spreche ich mit Christoph Koch, der vor 10 Jahren mit seinem Selbstversuch „Ich bin dann mal offline – Leben ohne Internet und Handy“ mehrere Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand und damit einen Zahn der Zeit getroffen hat, lange bevor der Begriff „Digital Detox“ überhaupt existent war.

Seitdem hat der Digitalisierungsexperte zahllose Vorträge zum Thema Internetabstinenz und Onlinesucht gehalten, gibt Interviews in Radio, Print und Fernsehen und spricht auf Konferenzen sowie bei Podiumsdiskussionen zum Thema. Christoph Koch arbeitet als Journalist für das Wirtschaftsmagazin brand eins und hat schon für Zeitungen und Magazine wie Süddeutsche, SZ-Magazin, Die ZEIT, GEO, NEON oder Wired geschrieben.

Heute sprechen wir über die Rolle von Büchern im digitalen Zeitalter und wie er selbst dazu gekommen ist, sich mit diesem Themenbereich so intensiv auseinanderzusetzen und darüber Bücher zu schreiben. Er erzählt über die Erfahrungen aus seinem Offline-Selbstversuch, wie sie ihn geprägt haben und was davon heute noch übrig geblieben ist. Wir beleuchten die manipulativen Methoden der digitalen Medien und warum es nicht ihr Ziel ist, uns möglichst glücklich zu machen, sondern uns so lange wie möglich online zu halten. Was das mit unserer Psyche macht, wie es unser Verhalten beeinflusst und damit unser Leben verändert, evaluieren wir ebenso, wie die Chancen und Risiken, die darin liegen. Wir versuchen aufzuzeigen, wie es denn dann letztlich möglich ist, die Kontrolle über ein ausgewogenes digitales Leben zurückzuerlangen und uns sein neuestes Buch „Digitale Balance“ dabei unterstützen kann. Welche Technologie wird uns nach dem Smartphone als nächstes auf die Probe unserer digitalen Selbstbestimmung stellen?“

Links: www.christoph-koch.net / www.digitalebalance.com

————————–—-

Unterstützen mit einem Abohttps://www.patreon.com/frischesicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502

Verwendungszweck: Spende

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist bitcoin-qr-logo.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-12-09-um-19.13.38.png

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————-

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist shutterstock_1030401787.jpg

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz 

(Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.