Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

#justfuckindoit episode 22 with Falko Nelson – a man on his piano erases self-doubts

Last updated on 10. April 2021

My seventh and last guest of the artist lockdown special is Falko Nelson.

I met Falko in the course of musically connecting with Cooper Lower & Ryan Inglis last year in a pub here in Munich. He opened up the stage with his intense pop tunes on his piano – and he immediately caught me with it. When I got in touch with him regarding the podcast special he instantly bought into it as we discovered a common background in our personal development regarding positivity and self-empowerment.

Tune in to hear what Falko’s musical journey is all about, why he made his dream come true to become a professional artist and how his personal background in psychology and personal counseling helped him to overcome self-doubts and limitations.

This podcast format always reinvents itself as I always follow my intuition for the next big thing where I try out new formats as they come up. As such this lockdown special was born two weeks ago to raise awareness fo the current desperate situation of musicians that cannot really work and earn their money as they did before.

If you want to support these musicians financially please donate here.

The collected money will be split amongst all artists of this week so please be gracious if you like what you hear and see. The full program is also listed on the donation page above. You can find the video podcast format under the hashtag #justfuckindoit everywhere on Facebook and YouTube.

Spread the word, spread the love – and invite your friends to share the love.

Falko & Manuel

—————-

About me & my format in German:

Das ist die zweiundzwanzigste Folge der am 21. August 2020 gestarteten Interviewserie, bei der ich mindestens jeden Freitag ein ungeschnittenes und 100% authentisches Gespräch mit mutigen Vorausgehern führe. Menschen, die unglaubliche Unternehmungen gewagt haben, zu denen alle am Anfang gesagt haben “das geht doch nicht” – aber sie haben es trotzdem gemacht und damit ihre Erfahrungen gesammelt. Entweder sind sie gerade im Gründungsprozess, bereits losmarschiert, damit erfolgreich geworden oder daran gescheitert. Oder sie haben schwere persönliche Schicksale überwunden und diese als große Chance für ihr Leben genutzt.

Eines vereint sie ALLE: sie haben es einfach gemacht! #justfuckindoit eben.

Wenn du dir noch mehr Inspiration holen willst, dann komm doch in die gleichnamige Facebook-Gruppe “Connect & Create”, um dich mit gleichgesinnten Menschen zu verbinden, die auch die Lösung und nicht das Problem im Fokus haben.

Als Coach & Trainer begleite ich auch dich auf deiner Reise zu dir selbst und deiner Berufung. Damit du mutig deine Wünsche, Träume und Visionen Wirklichkeit werden lassen kannst. Ich unterstütze dich dabei an den Punkten, an denen du dir selbst im Weg stehst, um dein Ziel auch wirklich erfolgreich zu erreichen. Gleichzeitig bin ich gerade selbst dabei auf diesem Weg Millionär zu werden, um meinen inneren Reichtum nun auch im Außen zu manifestieren. Wenn du dir das auch wünscht und dabei individuelle Begleitung möchtest, dann kontaktiere mich gerne persönlich.

In meinem neuen 12 Wochen Programm wirst du mental so stark, dass du auf dem Weg in deine eigene Berufung so erfolgreich wirst, dass du danach nie wieder zurück in eine Anstellung willst.

Falls du selbst sogar deine Geschichte bei mir erzählen willst oder jemanden kennst, der damit in das Konzept passt, dann schreibe mir doch gleich eine Nachricht und empfiehl dieses Format an deine Freunde weiter.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.