Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ist Vitamin D ein Wundermittel für Prävention und Heilung von Covid19 oder sogar noch viel mehr?

Das hier im hier verlinkten Artikel „Gamechanger Vitamin D im Video erklärt“ integrierte Videointerview ist eines der wichtigsten Videos in Sachen der Gesunderhaltung der kompletten Menschheit.

Die Expertise und die zahlreichen Auszeichnungen von Dr. Nehls werden bereits am Anfang des Interviews genannt und somit steht auch seine Aussagefähigkeit zu dem Thema außer Frage.

Man wird die Belege erfahren, wieso bei einem ausreichenden Vitamin D Spiegel 9 von 10 (90%) der an Covid 19 verstorbenen Menschen nicht verstorben wären.

Man wird aber auch erfahren, wieso dieses Vitamin allgemein so immens wichtig für unser Immunsystem ist und ein ausreichend hoher Spiegel verhindert, überhaupt erst an „winterlichen“ Virusinfektionen oder Atemwegsinfekten zu erkranken.

Ebenso wird erläutert, wie Studien manipuliert werden, um den Effekt von Vitamin D zu leugnen und wieso die angeblichen Risiken der Überdosierung ein Mythos sind.

Wie gesagt, dieser Wissenschaftler hat für seine Arbeit schon viele Auszeichnungen bekommen und vieles ist auch schon seit Jahrzehnten bekannt, wird aber aus Gründen des Profits für die Pharmaunternehmen verleugnet und kleingeredet.

Viele, die bereits meine Artikel auf Facebook oder meiner eigenen Webseite verfolgen, wissen, dass ich mich ebenfalls schon viele Jahren mit diesem Thema befasse, gerade weil sich das Vitamin D auf natürlichem Wege nur über unsere Haut bildet und über die Nahrung nur durch große Mengen von Fisch auf unseren Tellern zu erreichen wären. Dr. Nehls erklärt allerdings auch im Video, wieso dies wenig sinnvoll bis unmöglich ist.

Ich hatte durch meine Recherchen meine eigene Theorie entwickelt, warum wir in unseren Breitengraden immer eine permanente Unterversorgung an Vitamin D haben. Meine Theorie war, dass der menschliche Ursprung genetisch nach Afrika zurückverfolgt werden kann und durch die Wanderung nach Norden, die Evolution dies durch immer heller werdende Haut versuchte auszugleichen, je weiter der Mensch nach Norden vordrang, um mit weniger Sonne noch ausreichend Vitamin D bilden zu können.

Ich bekam eine Gänsehaut, als Dr. Nehls jetzt meine Theorie absolut bestätigte. Tatsächlich ist es laut Dr. Nehls sogar noch gravierender. Er zeigt den Vitamin D Spiegel von Naturvölkern, der dort normal ist und dass dies bei den „Experten“ quasi ja sogar eine Überdosierung darstellen würde. Der Spiegel, den wir erreichen können und der quasi als „ausreichend“ gilt, liegt weit von dem, was diese Naturvölker erreichen können und dass durch falsche Formeln, sogar bei Zugabe von Vitamin D, der Spiegel nie ausreichend hoch wäre, würde man den heutigen Empfehlungen der Hausärzte folgen und so erklärt sich, dass viele trotz der Zugabe von Vitamin D als Nahrungsergänzung, weiterhin die oben genannten Erkrankungen bekommen. Er erklärt außerdem, wie wichtig der Vitamin D Spiegel zu Verhinderung von Krebs ist.

In Anbetracht dessen ist es für mich schleierhaft, wieso eine Wissenschaftssendung wie Quarks schon vor einigen Jahren hier bereits langjährig bekannte Fakten einfach leugnete und zurzeit Personen, welche sagen, sie würden wissenschaftlich fundierte Videosendungen erstellen, sich auf Studien beziehen, die ganz leicht als manipuliert zu identifizieren gewesen wären, hätte man sie in den Vergleich gesetzt zu anderen Studien, welche den positiven Effekt belegen. Das passiert eben, wenn man seine Meinung bestätigt haben will, sei es nun wegen finanzieller Interessen oder auch nur zur Befriedigung des Egos.

In dem hier verlinkten Artikel von mir, aus dem Jahre 2016 habe ich, als ich über die Wichtigkeit unserer Haut referierte, auch die Aspekte des Vitamin D beleuchtet. Dort auch die Wichtigkeit für unsere Hirnfunktionen und die Vermeidung von Depressionen. Daran kann man auch erkennen, wie wichtig dieses Vitamin für unseren Organismus ist.

In meinem Artikel erwähne ich auch, wie wichtig es ist, dieses Vitamin im Sommer über die Haut zu bilden und warum das aber bei einer Verhaltensweise, wie sie in unserer Zivilisation üblich ist, gar nicht geht. Dr. Nehls bestätigt dies in den Werten, welche Naturvölker erreichen und wir hier nie erreichen. Dies liegt aber eben daran, dass wir hier im Sommer uns nicht so verhalten, wie es eben dafür notwendig, aber durchaus möglich wäre. Was hierfür notwendig wäre, erfährt man ebenfalls in meinem Artikel von 2016.

Zusammenfassend lässt sich für mich festhalten:
Die sogenannten Zivilisationskrankheiten könnten um ein zigfaches reduziert werden, würden wir uns wieder mehr dem anpassen, wofür die Natur unseren Organismus geschaffen hat. Somit tragen diese Krankheiten den Namen zu Recht, denn würden wir uns einfach etwas mehr so verhalten, wie es die Mehrheit als „unzivilisiert“ ansehen würde, dann würden wir auf natürliche Art und Weise weniger krank werden und unser Leben verlängern.

Hören und sehen Sie sich also die stichhaltigen Belege von Dr. Nehls an und ebenfalls die vielen weiterführenden Links in meinem Artikel, welche zu einigen weiteren Aspekten führen, was mit unserer Gesundheit geschieht. Verhalten wir uns ganz einfach wieder so, wofür die Natur den menschlichen Körper geschaffen hat.

Foto: ©Alex Jung


Unterstützen mit einem Abo: https://www.frischesicht.de/unterstuetze-frische-sicht/

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502

Verwendungszweck: Spende

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz 

(Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

drucken
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gudrun
Gudrun
7 Monate zuvor

Also auf Gut-Deusch. Vitamin D ist das absolute Wundermittel gegen allerlei Krankheiten. Das ist aber anscheinend noch niemandem der Schulmediziner aufgefallen. Gut, dass ihr das endlich mal klarstellt.
Auf Wikipedia steht “Für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist eine angemessene Sonnen- oder UV-B-Bestrahlung oder andernfalls eine zusätzliche Einnahme notwendig.” Dem ist nichts hinzuzufügen, oder? Das haben mir auch schon zwei Ärzte so gesagt. Aber die haben mir nicht verraten, dass ich damit sogar gegen Covid-19 geschützt bin. Zum Glück weiß ich jetzt, dass ich mich nicht gegen Covid-19 impfen lassen muss.

Jule
Jule
7 Monate zuvor
Reply to  Gudrun

Träum weiter! Du bekommst Corona wie jeder andere auch. Wissenschaftlich betrachtet stirbst Du daran sogar zwei mal, wenn Du nicht geimpft bist.

© Frische Sicht 2020
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x