Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dr. Rugi Barry “Wir müssen zurück zur Eigenverantwortung finden!”

Last updated on 20. Dezember 2020

Interview mit Dr. Rugi Barry zu dem gesellschaftlichen Umgang mit Krankheit. Die promovierte Pharmazeutin bemängelt, dass es in dem Gesundheitssystem zu wenig um Gesundung gehe. Daher befasst sich Barry mit alternativen Heilmethoden. Stichwort: Pathogenese versus Salutogenese. Derzeit zeige sich die Problematik beispielhaft an den ergriffenen Maßnahmen gegen das Sars-CoV 2 Virus. Diese würden sich in weiten Teilen eher gesundheitsgefährdend auf die Menschen auswirken, als der Gesundheit förderlich sein. “Wir machen unsere Gesundheit von Zahlen abhängig, Armbänder und Apps sagen uns wie wir uns zu fühlen haben…” Jeder Mensch könne aber viel für seine Gesundheit tun. Hier müsse man jedoch im ersten Schritt die Angst überwinden. Angst macht krank. Barry plädiert für mehr Eigenverantwortung in der Gesellschaft.

————————–—-

Unterstützen mit einem Abohttps://www.patreon.com/frischesicht

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————-

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

© Frische Sicht 2020

image_printdrucken
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x