Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Die Massen unter Kontrolle halten

Last updated on 15. November 2021

Die Werkzeuge der Eliten zur Kontrolle der Herrschaft.

Seit dem Finanzkollaps von 2008 sind die Menschen in vielen Ländern angesichts extremer Ungleichheit und schwindender Lebenschancen immer aufsässiger geworden. Bestes Beispiel dafür sind in Frankreich die Gelbwesten, welche nun seit vielen Monaten, nur durch die Corona-Krise unterbrochen, auf die Straße gehen. In einer digitalisierten Wirtschaft werden bald ein bis zwei Milliarden Menschen überflüssig sein, aber sie wollen nicht überflüssig werden. In vielen Teilen der Welt hat ihr Widerstand bereits begonnen. Die Lösung für dieses Problem sind permanente Ausnahmezustände.

“Die belagerte Welt” von Kees van der Pijl stellt fest, dass die westlichen kapitalistischen Eliten nicht mehr in der Lage sind, ihre jeweiligen Völker in einen gerechten Gesellschaftsvertrag einzubinden, und dass sie auf das Schüren von Ängsten zurückgreifen – von der Terrorismusangst über die russische Bedrohung bis hin zur COVID-Pandemie, von der es noch weitere Varianten geben wird -, um Proteste einzudämmen und ihre Macht zu erhalten.

Er ist nicht der Einzige. Die Clarity Press zitiert weitere Forscher:

“Das Covid-19-Ereignis entpuppt sich schnell als eine Täuschung epischen Ausmaßes, bei der eine Konstellation mächtiger Akteure die Ereignisse ausnutzt, um tiefgreifende politische und wirtschaftliche Veränderungen herbeizuführen. Mehr denn je wachen die Menschen auf und erkennen, dass es hier nicht um einen Virus geht… Diese ruchlosen Pläne zu durchkreuzen ist zweifellos die dringendste Aufgabe, der sich die Menschheit heute gegenübersieht(…).”

DR. PIERS ROBINSON, Organisation für Propagandastudien

“In dieser dringenden neuen Studie zeigt der erfahrene Wissenschaftler für internationale Beziehungen Kees van der Pijl, wie die herrschenden Gruppen das Covid-19-Virus ausnutzten, um einen weltweiten Ausnahmezustand und eine Psychose der Angst zu verhängen, die es ihnen ermöglichte, ihre Macht und Kontrolle in einer Zeit auszuweiten, in der der globale Kapitalismus von einer Krise heimgesucht wird. Die Geschichte ist brillant recherchiert (…) und wird in einem fesselnden Stil und mit großer analytischer Schärfe erzählt.  Es ist eine eindringliche Warnung vor dem Abgleiten in den Autoritarismus, um die Revolte der aufbegehrenden Bevölkerung einzudämmen, die keine Entbehrungen mehr ertragen kann.  Es muss von einer möglichst breiten Öffentlichkeit gelesen werden.”

WILLIAM I. ROBINSON, Außerordentlicher Professor für Soziologie und globale und internationale Studien, Universität von Kalifornien-Santa Barbara

Die deutsche Version des Buches wurde durch den Verein “Der Politikchronist e.V. i.Gr.” veröffentlicht und in fünf verschiedenen Formaten angeboten: Die belagerte Welt – Corona: Die Mobilisierung der Angst – und wie wir uns daraus befreien können, Kees van der Pijl, 2021, Der Politikchronist e.V. i.Gr., Hardcover: ISBN 978-3-98586-018-0, 223 Seiten, 24,90 Euro. https://www.politikchronist.org/index.php/shop/product/68-die-belagerte-welt-hardcover.html

(Transparenzerklärung: Jochen Mitschka ist 1. Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Der Politikchronist e.V. i.Gr.)

———————

Unterstützen mit einem Abohttps://www.patreon.com/frischesicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502

Verwendungszweck: Spende

Sie können uns auch mit Bitcoin unterstützen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist bitcoin-qr-logo.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-12-09-um-19.13.38.png

Bitcoin Adresse: 35kAeRvsv5o6y3rCbWRUpsjw9dGyjBmPAp

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung des freien Journalismus

————————

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist shutterstock_1030401787.jpg

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz 

(Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

drucken
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
© Frische Sicht 2020
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x