Andreas Rico Schweter „Verlust des eigenen Unternehmens wegen kritischer Haltung“

Der IT Unternehmer Andreas Rico Schweter spricht über den Ausschluss aus der eigenen GmbH & Co. KG wegen seiner kritischen Haltung gegenüber der derzeitigen Politik im Bezug auf Corona. Wir sprachen über die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation, sowie über den Verlust des faktenbasierten Diskurses.

Die „Entmenschlichung und Diffamierung von kritischen Personen“ erinnerten Schweter an dunkelste Zeiten der Geschichte.

Schweter wendet sich mit seiner Kritik bewusst an die Öffentlichkeit, um auf Problemstellungen aufmerksam zu machen.

Weiterführende Links:

https://www.arte.tv/de/videos/098118-000-A/corona-sicherheit-kontra-freiheit/

Das Gespräch wurde am 12.11.2020 aufgezeichnet

Wenn Sie die Inhalte dieses jungen Mediums schätzen und sie den Ausbau der Inhalte unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende.

Spenden für das unabhängige Presseportal frischesicht.de: https://www.patreon.com/frischesicht

———————————-

Die Redaktion ist um das Abbilden eines breiten Meinungsspektrums bemüht.

Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln!

© Frische Sicht 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.