Autoren

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Autoren

Thomas Stimmel

Administrator

Thomas Stimmel ist international tätiger klassischer Sänger, Kunstfotograf, Journalist und Publizist. 2020 gründete er das unabhängige Presseportal Frische Sicht, welches dem Verlag und Label ars vobiscum angegliedert ist.

Andrea Drescher

Redakteur

Andrea Drescher, Jahrgang 1961, lebt seit Jahren in Oberösterreich. Sie ist Unternehmensberaterin, Informatikerin, Selbstversorgerin, Friedensaktivistin, Schreiberling und Übersetzerin für alternative Medienprojekte sowie seit ihrer Jugend überzeugte Antifaschistin. Zuletzt erschien von ihr „Wir sind Frieden“ sowie das „Selbstversorgerbuch für die Küche von Oma & Co“

Roman Lasota

Autor

Jahrgang 1962, seit 1985 verheiratet (das gibt es noch) Vater von 3 Töchtern, Opa von bereits 5 Enkeln, war es mir immer wichtig, dass die Menschen den Blick nicht verlieren ein Teil der Natur zu sein, was jedoch im weitaus überwiegenden Teil verloren gegangen ist, was man daran erkennen kann und wodurch es erst möglich ist, den Menschen Angst vor Tod und Krankheit gemacht werden kann.  Mein Anliegen ist daher vielen Menschen diese Ängste zu nehmen und wieder in vollem Umfang mit der Natur verbinden zu dürfen. In Worten, Bildern und in Taten.

Manuel Schönthaler

Autor

Ich bin Manuel Schönthaler (41), hochsensitiv und stolz auf dieses wertvolle Temperament. Bevor ich mich auf die Arbeit mit hochsensiblen Menschen auf dem Weg zu ihrer Berufung spezialisiert habe, war ich 15 Jahre lang erfolgreich in Vertriebs- & Führungspositionen von internationalen Unternehmen tätig. Derzeit arbeite ich als systemisch-lösungsorientierter Coach & psychologischer Berater in 1:1 Settings, Gruppencoachings und -trainings, auf Selbsterfahrungsevents sowie als Speaker und (Video-)Blogger. Auf meinem YouTube-Kanal veröffentliche ich meinen wöchentlichen Podcast #justfuckindoit, bei dem ich mit inspirierenden Vorausgehern spreche, die einfach mal gemacht und so ihre persönlichen Engpässe zu ihrer eigenen Stärke transformiert haben. Auch gebe ich dort verschiedene Impulse und Inspirationen, die nicht nur aus der Psychologie, sondern aus dem Bereich der Achtsamkeit und Spiritualität kommen. Das besondere Interesse in meiner Arbeit liegt auf Themen wie Angstbewältigung, Beziehungsgestaltung, Selbstwertproblemen und im erweiterten Umfeld auch auf Persönlichkeitsstörungen sowie daraus resultierenden gesellschaftspsychologischen Phänomenen. Nach meiner gerade abgeschlossenen Intensiv-Weiterbildung zum psychologischen Berater an der Paracelsus Heilpraktikerschule bin ich Anwärter zum Heilpraktiker für Psychotherapie. In diesem Kontext beschäftige ich mich aus verschiedenen Blickwinkeln mit Fragestellungen rund um die Diagnose, Beratung und Therapie von Menschen mit Problemen in den vorgenannten Bereichen.

Kathrin Feldmann

Redakteur

Mit nun beinahe 50 und als Mutter zweier bald volljähriger Kinder, war mir als Musikerin – Sängerin, Pianistin, Akkordeon, Percussion – Ende März 2020 klar, dass musizieren in gewohnter Art und Weise lange nicht mehr stattfinden würde können. So freue ich mich über die Möglichkeit hier zeitweise mitzuwirken.

Als Musikpädagogin und Darstellerin leite ich Musikkurse für Kinder, sowie Workshops und Seminare rund um das Thema Stimme und Darstellung, ua. an der LMU MÜnchen.

Seit 2015 leite ich als Heilpraktikerin Psychotherapie und Traumatherapeutin eine eigene Praxis „Cantharsis“, in der ich hauptsächlich musik- bzw. singtherapeutisch arbeite.

Neben diesen beiden Standbeinen verfasse ich als freie Journalistin Texte, Rezensionen, Interviews für diverse Zeitschriften der Kulturbranche und moderiere vereinzelt eigene  Radiobeiträge.

Christiane Borowy

Autor

Christiane Borowy, Jahrgang 1968, ist Soziologin, Sozialpsychologin, Körperpsychotherapeutin und Sängerin. Sie ist Gründerin und Leiterin des seit Ende 2015 bestehenden „borowita — Institut für Sozial-Kulturelle Arbeit“. Mit ihren Seminaren zur persönlichen und politischen Bildung, beispielsweise mit „Hurra, wir streiten uns – wie man gewaltfrei kommuniziert“, setzt sie ihre Vision harmonischer Gemeinschaftsbildung um.

Philipp Ott

Autor

Gastautoren:

Julia Sophie Kober

Simone Wagner

David Erler

Annette Schreyer

Hildegard Maria Ritter