Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beitrage veröffentlicht von “Manuel Schönthaler”

Ich bin Manuel Schönthaler (42), arbeite als Empowerment Coach, Mindset Mentor & Traumaheiler. Ich bin auch als Speaker, Podcaster, Journalist und Autor tätig. Ich begleite Menschen dabei ihre toxischen Systeme zu verlassen und sich endlich das im Leben zu verwirklichen, was ihnen bisher gefehlt hat. Da ich diesen Weg selbst schon mehrfach gegangen bin, kenne ich die Herausforderungen dabei und kann sie heute als wertvolle Erfahrungen in meiner Arbeit weitergeben. Mein gelebtes Motto ist #justfuckindoit. Anything is possible. Dabei schaue ich auf 15 Jahre IT-Vertriebs- & Führungserfahrung in internationalen Unternehmen nach dem narzisstischen Leistungsprinzip zurück, bevor ich 2018 mein systemkonformes Leben verlassen und mich radikal verändert habe. Als ausgebildeter Business Coach & Trainer und zertifizierter psychologischer Berater (Paracelsus) lebe ich nun als digitaler Nomade ortsunabhängig und arbeite an den schönsten Orten der Welt. Bei Frische Sicht führe ich als freier Autor (Mitglied im DVPJ) den Podcast #justfuckindoit, wo ich mit mutigen Vorausgehern spreche. Menschen, die „einfach mal machen“ und so ihre persönlichen Engpässe zu ihrer größten Stärke transformieren. Genau wie ich selbst. Hier erzählen sie ihre persönliche Geschichte. Im ersten Mutmachbuch "So geht Freiheit" erzählen 12 Menschen ihre Geschichte und geben Expertentipps. Als emotionaler Herzmensch, spiritueller Freigeist und intuitiver Querdenker beschäftige ich mich auch mit systemischen Zusammenhängen in der Gesellschaft, die ich bereits in meinen eigenen bindungstraumatischen Erfahrungen kennengelernt habe. Dabei werfe ich gemeinsam mit Experten aus Psychologie und Wissenschaft einen Blick auf verdrängte und tabuisierte Themen. Dort beleuchte ich, wie ungeheilte Traumata zu traumatisierten Gesellschaften führen, die dramatische psychische, soziale, wirtschaftliche und politische Folgen nach sich ziehen.

#justfuckindoit Interview mit Maren Clara – Kompass des Glücks

In dieser #justfuckindoit Podcastfolge spreche ich mit Maren Schumacher, die sich seit ihrem 19. Lebensjahr mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Unter dem Künstlernamen Maren Clara hat sie jetzt ihr erstes Buch für Jugendliche veröffentlicht, in dem sie über Selbstliebe, das Gesetz der Anziehung und die Macht der Gedanken schreibt. Wie sie dazu kam, welchen Lebensweg sie seitdem geht und was sie dabei gelernt hat, hier im Talk.

#justfuckindoit Interview mit Stefanie Frühwacht – von Trennungsschmerz und Freiheitslüsten

In dieser Folge spreche ich mit Stefanie Frühwacht, wir haben uns in deiner digitalen Nomadengruppe auf Facebook kennengelernt. Sie lebt zum Zeitpunkt unseres Interviews auf Malta, ist lizenzierte Flugplanerin und…

#justfuckindoit Interview with Barbara Basalgete: female entrepreneurship & food as medicine

In this English episode of #justfuckindoit I talk to Barbara Basalgete, a French female entrepreneur with African roots who has been growing up in Europe and the United States. We…

Nachgefragt…! bei Aaron Czycholl “Herzlose Macht- und Maskenspiele“

In dieser Spezial-Folge spreche ich mit Aaron Cyzcholl, Gesundheits- & Rechtspsychologe aus Baden-Württemberg, der hauptsächlich mit Ministerien und Bundesbehörden rund um den Schwerpunktbereich der Kommunikationsanalytik arbeitet. Er hat mit seinem…

#justfuckindoit: Bastian Michels “Sexuelle Potentialentfaltung, oder: Durch vorzeitigen Samenerguss nach Paraguay”

In dieser Folge von #justfuckindoit spreche ich mit Bastian Michels, der heute als Auswanderer mit seiner Frau in Paraguay lebt, wo er als Coach für sexuelle Potenzialentfaltung komplexe Zusammenhänge erklärt,…

Nachgefragt bei…! Prof. Dr. Christoph Lütge „Und die Freiheit? Rückkehr in eine offene Gesellschaft“

In dieser Spezial-Folge spreche ich mit dem Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Christoph Lütge, der im Februar 2021 aufgrund seiner kritischen Äußerungen zur Corona-Politik von Markus Söder aus dem bayerischen Ethikrat abberufen…

© Frische Sicht 2020