Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beitrage veröffentlicht von “Claus Dieter Stille”

Autor Jahrgang 1956, verheiratet. Politischer Mensch, der seit der Schulzeit versucht, schreibend dem Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen. In den letzten Schuljahren Schulzeitungsredakteur, später neben der Arbeit als Beleuchter am Theater langjähriger ehrenamtlicher Zeitungskorrespondent, zwischendurch Mitarbeiter eines Straßenmagazins, Blogger, Journalist. Seit Ende 2020 Rentner und mehr Zeit, um über dies und jenes zu berichten. Politik immer kritisch im Blick. Die Kultur bleibt fest in meinem Fokus.

Offener Brief an Kanzler Scholz. Petition kann jetzt jede und jeder unterschreiben!

28 Intellektuelle und KünstlerInnen schreiben einen Offenen Brief an Kanzler Scholz. Sie befürworten seine Besonnenheit und warnen vor einem 3. Weltkrieg. Der vollständige Brief hier. Ebenso die Gesamtliste der ErstunterzeichnerInnen.…

“Am Yukon – Kanada-Erzählungen” von Wolfgang Bittner – Rezension

„Am Yukon. Kanada-Erzählungen“ von Wolfgang Bittner. Rezension Es sind schlechte, finstere Zeiten momentan. Momentan? Seit zwei Jahren quält man uns mit den Zumutungen der Corona-Krise und den von der Politik ergriffenen…

Beiträge des Journalisten Ulrich Heyden “bis auf weiteres” nicht mehr im “Freitag” erwünscht. Falsche Haltung?

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, ich veröffentliche hier einen Beitrag des Kollegen Ulrich Heyden „in eigener Sache“. Der Chefredakteur des „Freitag“ will wegen einer angeblichen falschen Positionierung Heydens im Ukraine-Krieg…